Das Domorchester

wird aus Musikern aller bedeutenden Wiener Orchester gebildet. Das Spektrum reicht von kammermusikalischen Besetzungen hin zum romantischen Symphonieorchester.

Bei den sonntäglichen Hochämtern, vielen anderen von der Dommusik gestalteten Gottesdiensten, bei besonderen Veranstaltungen wie der "Langen Nacht der Kirchen" und bei den Konzerten der Dommusik ist das Domorchester Partner von Solisten und Chor, aber es ist auch immer wieder mit Werken für Orchester zu hören.